Rufnummer mitnehmen! Newsletter Freunde werben Handyshop

Günstige Handytarife Flatrate

Günstige Handytarife zu finden ist in Zeiten des Internets einfacher denn je. Nur die riesige Auswahl macht das Unterfangen etwas komplizierter. Allein Flatrates gibt es eine ganze Menge. Um sich einen Überblick zu verschaffen, nutzt man am besten eines der zahlreichen Preisvergleichsportale.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Details! Klicken für Informationen!

Günstige Handytarife: Flatrates helfen beim Geldsparen

Statt teure Minuten- und SMS-Preise  zu zahlen, kann mit einer Flatrate zu einem monatlichen Pauschalpreis unbegrenzt telefoniert oder gesimst werden. Auch Surfen ist zum Fixpreis möglich. Man muss also zunächst entscheiden, welche Flatrate für einen infrage kommt:

Es gibt auch das Rundum-Sorglos-Paket aus allen drei Flats. Gerade Power-User kommen mit einer solchen Full-Flat günstiger weg als wenn sie Tarife mit Inklusiv-Einheiten nutzen würden.

Doch auch innerhalb der Flatrates muss man unterscheiden. So gibt es Telefonie-Flats, die nur für das eigene Netz und ein frei wählbares Wunschnetz gelten. Oder sogenannte Allnet-Flats, mit denen man unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren kann (ausgenommen Sonderrufnummern).

SMS-Flatrates gelten idealerweise ebenfalls in alle deutschen Netze.

Internet-Flatrates unterscheiden sich von Tarifen mit Datenautomatik. Nach Erreichen des Inklusiv-Datenvolumens wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Damit ist man zwar um einiges langsamer unterwegs, muss aber auch keine Extrakosten fürchten. Anders sieht es bei der Datenautomatik aus: Ist das Inklusiv-Datenvolumen aufgebraucht, werden automatisch kostenpflichtige Datenpakete nachgebucht. So muss man auch weiterhin nicht auf Top-Speed verzichten. Dieser ist aber meist unverhältnismäßig teuer. Für Surfer, denen ihr Inklusiv-Volumen gelegentlich nicht ausreicht, mag das praktisch sein. Alle anderen können die Datenautomatik auch abwählen. Internet-Flatrates stehen derzeit mit verschiedenen Datenvolumen von 100 MB bis 10 GB und Surf-Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s (LTE-Tarife) zur Auswahl.

Tarifvergleiche: die besten Flatrates finden

Wem Zeit und Muße fehlt, um sich durch die zahlreichen Anbieterseiten zu klicken, kann mit Hilfe von außen rechnen. Viele Onlinevergleichsportale führen in regelmäßigen Abständen Preisvergleiche und Tests durch. Ihre Ergebnisse bereiten die Experten leicht verständlich und übersichtlich in Tabellen und Ranglisten auf. So kann man auf einen Blick erkennen, welche Flatrates für einen selbst infrage kommen. Um möglichst objektive Ergebnisse zu erhalten, sollte man sich nicht auf das Urteil einer Vergleichsseite verlassen, sondern am besten mehrere zurate ziehen. Wichtig ist, dass es sich um transparente und unabhängige Portale handelt.

PremiumSIM: Smartphone-Tarife und Allnet-Flatrates

Bei PremiumSIM gibt es für jeden Nutzertyp den passenden Tarif, darunter auch günstige Allnet-Flatrates mit LTE-Datenvolumen, die dank nur einmonatiger Laufzeit größtmögliche Flexibilität erlauben.

Mehr Informationen

Themenübersicht

Inhalt wird geladen

loading...