Handyverträge mit Auszahlung

Sparfüchse können im Bereich Mobilfunk immer wieder satte Rabatte und manchmal sogar zusätzliche Prämien herausholen. Handyverträge mit Auszahlung schütten eine Geldsumme aus, wenn man sich für einen neuen Vertrag bei einem bestimmten Anbieter entscheidet. Gibt es dabei einen Haken? Dieser Thematik widmet sich der folgende Artikel.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Details! Klicken für Details! Klicken für Informationen!

Handyverträge mit Auszahlung – Was ist zu beachten?

Manche Anbieter erhoffen sich dadurch neue Kunden zu gewinnen, indem sie Neukunden die Auszahlung einer bestimmten Geldprämie bei Abschluss eines neuen Mobilfunkvertrages in Aussicht stellen. Geld verdienen mit einem neuen Handyvertrag? Da mag schnell der Verdacht aufkommen, dies klänge zu gut um wahr zu sein. Doch natürlich ist auch diese Werbemasche genauestens durchkalkuliert. Denn am Ende des Tages möchte auch solch ein Tarif-Anbieter natürlich Geld verdienen und nicht verlieren.

Wie kann es also sein, dass man zunächst Geld bekommt, wenn man einen neuen Vertrag abschließt?

Hier einige Aspekte, welche die Geldauszahlung ins rechte Licht rücken und bei der jeweiligen Entscheidung für oder gegen ein solches Angebot helfen können:

  • Die ausgezahlte Summe muss durch die monatlichen Grundgebühren kompensiert werden, weswegen diese bei solchen Angeboten oft vergleichsweise hoch sind
  • Daher bei Angeboten solcher Art immer berechnen, ob sich der Deal lohnt oder ob man im Vergleich zu ähnlichen Handytarifen mit günstigerer monatlicher Grundgebühr nicht am Ende doch mehr zahlt
  • Der Gefahr, dass es sich hierbei um ein Lockangebot handelt, das durch die Geldauszahlung über schlechte Leistungen hinwegtäuschen soll, begegnet man dadurch, dass man sich durch Tarifvergleiche, Tariftests und Preissuchmaschinen ein möglichst umfassendes Bild über die Angebotslage bei den Mitbewerbern verschafft
  • Prüfen sollte man zudem immer die Zusatzbestimmungen bezüglich der Geldauszahlung: Erhält man das Geld zur freien Verfügung oder handelt es sich um eine Gutschrift, die man lediglich für die Mobilfunkprodukte des jeweiligen Anbieters nutzen kann?

Wenn man dank des Handyvertrages mit Auszahlung tatsächlich Geld sparen kann und gleichzeitig hochwertige Mobilfunkleistungen in einem ansprechenden Umfang und ohne obskure Vertragsdetails erhält, spricht prinzipiell aber nichts gegen die Buchung eines solchen Angebots. 

Schnelles Surfen und zu Sparpreisen in alle Netze telefonieren –PremiumSIM

PremiumSIM gehört zu den absoluten Vorreitern im Bereich supergünstiger Smartphone-Tarife für Discount-Telefonie in alle Netze und Discount-Surfen im mobilen Internet. Dabei wird jedoch keineswegs an der Qualität gespart – im Gegenteil. Internet erhält man bei PremiumSIM im ultramodernen neuen Netzstandard für eine absolute Highspeed-Erfahrung. Einfach die Angebote checken und zu Sparpreisen drauflos telefonieren, simsen und surfen.

Mehr Informationen

Themenübersicht

Inhalt wird geladen

loading...