Wir feiern 5 Jahre

Warum wir Geburtstag feiern

Warum wir
Geburtstag feiern

Geburtstagsbräuche aus aller Welt

Geburtstagsbräuche
aus aller Welt

Berühmte August-Geburtstagskinder

Berühmte August-
Geburtstagskinder

Die 9 besten Geburtstags-Apps

Die 9 besten
Geburtstags-Apps

10 Tipps für eine gelungene Geburtstagsparty

10 Tipps für eine
gelungene
Geburtstagsparty

10 Tipps für eine gelungene Geburtstagsparty -
Das wird ein Fest!

Geburtstage wollen richtig gefeiert werden! Eine gute Vorbereitung ist da unverzichtbar. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, die die nächste Geburtstagsparty zu einem vollen Erfolg machen.

Den Geburtstag richtig planen ist die halbe Miete

Als erstes sollten mehrere Fragen geklärt werden:

  • Wie hoch ist das Party-Budget?
  • Wie viele Gäste sollen eingeladen werden?
  • An welchem Datum soll gefeiert werden?
  • Wo und in welchem Rahmen soll die Geburtstagsfeier stattfinden?
Den Geburtstag richtig planen ist die halbe Miete

Hat man dies alles entschieden, kann es an die weitere Planung gehen. So sollte man eine Gäste- und Einkaufliste erstellen. Für beides gibt es praktische Apps. Feiert man nicht zuhause, sondern in einer Bar, einem Restaurant oder einer anderen Location, sollte man sich frühzeitig um die Reservierung kümmern.

Die Geburtstagseinladung: Save the date Karte

Die Einladungskarten sollten am besten mindestens vier bis fünf Wochen vorher bei den Gästen eintrudeln. Ein gewisser zeitlicher Vorlauf ist vor allem dann wichtig, wenn es sich um eine Feierlocation handelt, bei der die Gäste aufgrund der Entfernung zum Wohnort auf eine Übernachtungsmöglichkeit zurückgreifen müssen oder es sich um eine Mottoparty handelt. Außerdem ist Vorfreude doch immer noch die schönste Freude.

Bei den Einladungen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Möchte man die Gäste in die Planungen miteinbeziehen, weil es beispielsweise eine „Mitbring-Party“ wird, bietet sich das Anlegen einer WhatsApp- oder Facebook-Gruppe an. Ansonsten kann man das Partyvolk kurz und knapp via WhatsApp-/ Facebook-Nachricht, E-Mail oder E-Card einladen. Wird eine Mottoparty gefeiert, bietet es sich natürlich an, die Geburtstagseinladungen entsprechend zu gestalten.

Geburtstag mal anders: Verrückte Mottoparty Ideen

Höher, schneller, weiter - viele Menschen möchten ihren Geburtstag mal anders feiern. Gerade bei runden Geburtstagen suchen sie das Besondere und möchten mit einem bestimmten Thema oder an einem ungewöhnlichen Ort feiern. Hier sind der Kreativität in Sachen Deko, Design und Kostümen keine Grenzen gesetzt!

Hier einige Mottoparty-Themen:

  • Schlager-/ Ballermann-/ Mallorca-Party
  • Bad Taste Party
  • American High School
  • Mexiko-Fiesta
  • Las Vegas/ Casino/ Poker Party
  • Beach-/ Pool-Party
  • Mittelalter-/ Piratenparty
  • Black & White-Party
  • Bayerischer/ Italienischer/ Griechischer/ ... Abend
  • 50er-/60er-/70er-/80er-/90er-Jahre-Party
  • Hollywood Party
  • Hawaii Party
  • Lieblingsserie/ -film als Motto, beispielsweise James Bond
  • Historische Persönlichkeiten/ Helden der Kindheit/ Hollywoodstars
Geburtstag mal anders
Außergewöhnliche Orte zum Geburtstagfeiern

Außergewöhnliche Orte zum Geburtstagfeiern

Bei all den Möglichkeiten - auch ein ganz „gewöhnlicher“ Geburtstag, bei dem man mit seinen Liebsten zusammensitzt, isst, trinkt und gute Gespräche führt, kann schön sein. Es muss nicht immer die vermeintliche „Party des Jahres“ werden.

Wohnzimmer, Partykeller und Garten sind zu gewöhnlich? Schon die Verlagerung des Geschehens an einen See oder auf eine Berghütte macht einen „gewöhnlichen“ Geburtstag zum Event. Für größere Feiern, beispielsweise im Rahmen eines runden Geburtstages, können spezielle Eventlocations angemietet werden. Motto-Partys machen sich an den entsprechenden Orten besonders gut; eine Piratenparty beispielsweise auf einem Schiff, eine Mittelalter-Party in einer Burg usw.

Geburtstagsdeko: Ist das Kunst oder kann das weg?

In Sachen Deko scheiden sich die Geister, hier kommt es auch ganz wesentlich auf die Location und ein eventuelles Party-Motto an. In auf Deko spezialisierten Läden gibt es häufig Themenwelten, die verschiedene Partyartikel wie Servietten, Becher oder Girlanden in einem einheitlichen Style bereithalten.

Nicht zu unterschätzen ist das Thema Beleuchtung. Lichterketten gibt es für innen und außen, bei Feiern im Freien dienen auch Windlichter, Lampions, Fackeln und vielleicht sogar ein kleines Feuer als gemütliche Lichtquellen.

Geburtstagsdeko
Die Musik

Die Musik: Dance all night long

Musik ist ein Muss für jede Geburtstagsfeier. Wer unter einem Motto feiert (z.B. Schlager- oder Mallorca-Party, Karibische Nacht Mittelalter o.ä.), kann entsprechende Musik auswählen. Ansonsten ist erlaubt, was gefällt. Sollen die Gäste tanzen, sollte man „Tanzbares“ auflegen. Wer einen Hobby-DJ im Freundeskreis hat, kann diesen engagieren. Alternativ erstellt man einfach seine persönliche Playlist über einen Musikstreaming-Dienst wie Napster. Eine witzige Alternative sind auch ein Karaoke- oder „Wünsch dir was“-Abend. Bei letzterem können die Gäste das Musikprogramm mitgestalten und auch einmal selbst auflegen bzw. Musikwünsche vorbringen.

Geburtstagsbilder: But first, let me take a selfie

Handy zücken und Fotos machen! Auf guten Partys entstehen oft die besten Schnappschüsse. Wenn der Handyspeicher groß genug ist, kann man problemlos öfter abdrücken und die weniger guten Ereignisse wieder löschen. Eine gute Alternative zu Geburtstagsbildern sind Geburtstagsvideos. Auch diese lassen sich gut mit dem Smartphone aufnehmen und bei Gefallen unkompliziert an die Geburtstagsgesellschaft verschicken.

Geburtstagsbilder

Welches Essen zur Geburtstagsparty?

Welches Essen zur Geburtstagsparty?

Essen gut, alles gut! Viele Geburtstagskinder haben keine Lust, an ihrem Ehrentag stundenlang in der Küche zu stehen. Andere hingegen lieben es, Gäste verwöhnen zu dürfen. Es gibt eine Vielzahl an schnellen, leckeren Partyrezepten für eine geringere Anzahl an Gästen, die sich gut vorbereiten lassen. Wer zu einer Garten-/ Grill-Party lädt, kann die Gäste auch bitten, etwas mitzubringen, beispielsweise einen Salat oder ein Dessert. Möchte man etwas tiefer in die Tasche greifen, kann man auch einen Catering-Service beauftragen, kalte Platten mit Häppchen und Snacks oder auch ein warmes Buffet zu liefern, das - sofern vorhanden - idealerweise zum Partymotto passt. Alternativ kann man bei kleinerer Gästezahl auch einen Kochkurs besuchen oder gemeinsam ein einfaches Drei-Gänge-Menü kochen und anschließend verzehren. Ebenfalls möglich ist es natürlich, die Gäste in ein Restaurant einzuladen. Für viele zudem essentiell: ein Geburtstagskuchen bzw. eine Torte. Bei den angebotenen Getränken sollte man darauf achten, dass neben Alkoholika auch genügend Soft Drinks bereitstehen.

Geburtstagsspiele

Geburtstagsspiele: Let me entertain you

Tanzen, essen, trinken, quatschen und dem Geburtstagskind beim Geschenkeauspacken zusehen - damit ist man bei einem Geburtstag bereits gut beschäftigt. Kommt die Geburtstagsparty jedoch nicht recht in Gang, kann man die Stimmung mit dem einen oder anderen Geburtstagsspiel auflockern. Darüber hinaus werden die möglichen Aktivitäten natürlich auch durch die Wahl des Partyortes bestimmt. Wer beispielsweise seinen Geburtstag im Klettergarten, auf der Kart-Bahn oder auf einem Boot feiert, wird sich höchstwahrscheinlich zwischen Bäumen hindurchhangeln, sich eine Verfolgungsjagd mit den anderen Gästen liefern oder eben gemütlich auf einem See herumschippern.

Nicht in Feierlaune?

Nicht in Feierlaune?

Seinen Geburtstag nicht zu feiern, ist genauso ok. Es gibt Menschen, die sich zu ihrem Ehrentag konsequent alleine oder mit dem Partner etwas gönnen und beispielsweise verreisen. Jeder sollte den Tag nach eigenem Gusto gestalten. Und: Geburtstagsglückwünsche kann man ja auch übers Handy und dank EU-Roaming sogar im EU-Ausland entgegennehmen.

Nicht in Feierlaune?
Geburtstagsaktion Klicken für Informationen!

Inhalt wird geladen

loading...